DexLeChem

Aktuelles

CEO Jost ist Mitglied der ersten European Innovation Council Jury der EU Kommission

Die 35 Jurymitglieder des SME Instrument Programmes entscheiden über ein jährliches Budget von 500 Mio. €, das fürs Wachstum von hightech Startups vergeben wird.

tl_files/bilder/Aktuelles News/EU Depositphotos_6310297_xl-2015 klein.jpg

Durch die erste Anlaufphase haben kleine und mittlere Unternehmen (SMEs) mit einer innovativen und marktfähigen Idee - neue Möglichkeiten, von diesem EU-Programm unterstützt zu werden. Sonja Jost war eine von 34 ExpertenInnen, die international ausgesucht wurden, um SME-Pitches in Höhe von bis zu 2,5 Millionen Euro zu bewerten.

Ihre unternehmerische Erfahrung in marktfähigen Innovationslösungen und beim Scale-up als Ingenieurin, sowie in der Finanzierung von Green Chemistry Opportunities wurde als ein klarer Mehrwert für die SME-Bewerberinnovatoren erkannt. Neben Sonja Jost, haben hauptsächlich Investoren, Unternehmer aber auch Experten aus größeren Unternehmen und Innovationszentren die Bewerber befragt und beurteilt.

Über das SME Instrument Programm:

Das EIC SME Instrument Programm unterstützt innovative Startups mit Finanzierungsmöglichkeiten und begleitenden Business Coaching, um ihre Innovationen auf den Markt zu bringen und ist mit einem Budget von 500 Mio. € pro Jahr eines der wichtigsten Wachstumsinstrumente für Startups im europäischen Raum.

Zurück